my blog… :)


 warum bloge ich?

Im Zuge meiner Beruflichen Neuorientierung und der Freude am Schreiben habe ich mich entschlossen mich mit einem Blog zu beschäftigen. So kann ich einige Gedanken und Erkenntnisse los werden. Die ein oder andere Erfahrung in der Welt des .net / ASP.net sollte einfach mal festgehalten werden.

Danksagung, an die vielen unbekannten Helfer,

Eine große Masse Entwickler haben mir im Laufe meines Entwicklerlebens viele hilfreiche Informationen geliefert. Mit meiner beruflichen Homepage www.c-v-o.de und diesem neuen Blog möchte ich meinen Teil dazu beitragen und den ein oder anderen interessanten Betrag leisten.

Was bin ich?

Ich sehe mich eher als Generalist den als Spezialist. Natürlich hat man auch im Laufe der Jahre spezielle Kenntnisse erworben, weil es im Team einfach erforderlich war, oder weil man einfach Themen besetzt hat, die einem persönlich wichtig oder reizvoll erschienen.

Karriere,

Ich bin kein studierter Entwickler. Ich hatte einfach im Laufe meiner beruflichen Entwicklung die Gelegenheiten, mich auf Bereiche zu konzentrieren die mir lagen und die mir in erster Linie Freude bereiten. Richtig gut in einer Sache kann man nur werden, wenn man sich darin wiederfindet und etwas tut das man als Herausforderung empfindet

Mein Motto:

Ich habe einmal eine sehr beeindruckende Aussage des Herrn Danny Kaye gelesen:

 Es gibt zwei Möglichkeiten, Karriere zu machen:
 Entweder leistet man wirklich etwas, oder man behauptet, etwas zu leisten.
 Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.

Was heute zu meinem Motto geworden ist, danke an Danny Kaye, für diese Formulierung!

Fazit,

ich hoffe ich kann hier ein paar Dinge beschreiben, die anderen Freude und ab und an auch ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Advertisements